my-si: Vermgen statt Strafzinsen ? Jetzt renditestark, nachhaltig und mit positivem Impact fr die Gesellschaft anlegen und Vermgen aufbauen

21. Juni 2021

+++ my-si: Ca. 475 Kreditinstitute berechnen Strafzinsen auf Bankguthaben

+++ my-si: Alternative zum Strafzins: Clever nachhaltig investieren, attraktive Renditen erzielen und der Gemeinschaft Nutzen bieten

+++ my-si: Fr Ihr Vermgen: ESG-geprfte Fonds mit f-fex Fondsrating 

 

Rund 475 Finanzinstitute in Deutschland erheben inzwischen Strafzinsen auf Bankguthaben, davon gut 430 im Privatkundenbereich. Das ermittelte das Verbraucherportal biaollo.de unter Auswertung von fast 1.300 Banken und Sparkassen. Allein seit Jahresbeginn wrden rund 170 Institute negative Zinsen auf Sparguthaben berechnen. Seit Mitte 2019, als die Negativzinsen auf Sparguthaben eingefhrt wurden, ist das eine Verzehnfachung.

 

Ein Drittel der Institute mit Freibetrgen von 25.000 Euro oder weniger

Rund ein Drittel verlangt Strafzinsen schon ab Einlagen von 25.000 Euro oder weniger. Insgesamt reichen die Freibetrge, fr die keine Strafzinsen fllig werden, von null Euro bis zu siebenstelligen Betrgen. Viele Institute haben im Verlauf der letzten Monate ihre ursprnglichen Freibetrge herabgesetzt.

 

?Die meisten Banken geben den negativen Zins, den ihnen die Europische Zentralbank fr kurzfristig geparkte Kundengelder auferlegt, an ihre Kunden weiter, also minus 0,5 Prozent.?, sagt Tobias Schmidt, CEO der f-fex AG und Grnder des Robo Adivsors my-si. ?Einige Institute nutzen aber die Gelegenheit und satteln noch einiges drauf, so dass Negativzinsen bis zu einem Prozent praktiziert werden.?

 

Alternative zum Strafzins: Nachhaltig investieren. Damit aus Rendite Vermgen wird

?Sptestens jetzt mssen SparerInnen umdenken.?, sagt Tobias Schmidt. ?Ein Notgroschen gehrt auf das Giro- oder Tagesgeldkonto. Das Gros des Gesparten soll aber vermehrt werden. Sprich: AnlegerInnen sollten investieren, clever und vor allem langfristig, am besten nachhaltig. Damit aus Rendite Vermgen wird, anstelle dass das Vermgen oder Gesparte durch Strafzinsen immer weniger wird.?

 

Mit dem Robo Advisor my-si kann der Einstieg in die kapitalmarktbasierte Geldanlage vergleichsweise einfach und vor allem nachhaltig gelingen: my-si investiert in nachhaltige Fonds, die klar definierte Vorgaben erfllen mssen. Nur  ESG-geprfte Fonds mit einem ISS ESG Fondsrating von mindestens vier Sternen und zustzlich guten bzw. sehr guten Finanzkennzahlen kommen bei my-si in die engere Wahl. Diese Finanzkennzahlen werden mit dem f-fex Fondsratings ermittelt. Das heit, nur Fonds mit einem Top ESG-Rating und der Bestnote von A oder B im f-fex Fondsrating schaffen es in die Portfolios. 

 

Ohne gute Finanzkennzahlen keine attraktive Rendite

Tobias Schmidt: ?Uns vertrauen AnlegerInnen aller Zielgruppen, denn wir beschftigen uns seit mehr als 25 Jahren mit den Themen Geldanlage, Fondsrating und Fondsselektion. Mit dieser Erfahrung haben wir den Robo Advisor my-si gegrndet. Die Fonds, in die wir investieren, sind nicht nur ESG-geprft, sie verfgen zustzlich ber ein eigenes, prognoseoptimiertes Rating, denn ohne gute Finanzkennzahlen gibt es langfristig keine attraktive Rendite.? 

 

5 Prozent Rendite in mittlerer Risikoklasse langfristig durchaus erreichbar

5 Prozent Rendite - diesen Wert hlt Tobias Schmidt von my-si langfristig fr durchaus realistisch: ?In der mittleren Risikoklasse halten wir mit unserem nachhaltigen Anlagekonzept langfristig eine Rendite von durchschnittlich 5-6 Prozent fr gut erreichbar.?

 

my-si: Unser Beitrag fr eine bessere Welt

Mit seinem Anlagekonzept verbindet my-si attraktive Renditen mit nachhaltiger Geldanlage und einem gesellschaftlichen Nutzen: ?Wir von my-si denken Geldanlage neu: my-si spendet ein Drittel des eigenen Umsatzerlses an ein karitatives Projekt gemeinntziger Organisationen, und unsere AnlegerInnen bestimmen, an welches.? 

 

Insgesamt war das Spendenaufkommen privater Haushalte in Deutschland im vergangenen Jahr mit rund 11 Milliarden Euro deutlich gestiegen. Das besttigte das Deutsche Zentralinstitut fr soziale Fragen, DZI, im Gesprch mit my-si. ? Allerdings ist der Bedarf an Untersttzung durch die COVID-19 Krise auch weltweit enorm gestiegen. Insofern ist die Idee von my-si, Geldanlage mit einem Beitrag fr eine bessere Welt zu verknpfen nicht nur innovativ, sondern seitens der Hilfsorganisationen auch hoch willkommen.?, sagt Burkhard Wilke, Geschftsfhrer und wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Zentralinstituts fr soziale Fragen, DZI.

 

Mehrheit der Bundesbrger: Nachhaltigkeit darf kein Luxus sein

Die Mehrheit der Bundesbrger setzt sich inzwischen mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander: 55 Prozent der BundesbrgerInnen sind der Ansicht, dass Nachhaltigkeit kein Luxus sein darf. Das geht aus der Statista Global Consumer Survey ?Nachhaltiger Konsum? von Statista hervor. 51 Prozent schtzen ein, dass man durch sein eigenes tgliches Verhalten dazu beitragen kann, Umweltprobleme anzugehen. ?Wenn unsere Wirtschaft und insbesondere die Finanzindustrie diese Chance zum Wandel nicht nutzen, dass wir alle erkennen, wie wichtig eine nachhaltige Wende hin zu einer sozial-verantwortlichen Wirtschaft ist, hat das massive Auswirkungen auf zuknftige Generationen, die wir auch heute schon immer mehr zu spren bekommen.?, sagt Alissa Bhm, Sustainable Impact Analystin bei der f-fex AG.

 

Zum Start von my-si wurden zehn Organisationen ausgewhlt, die die gesamte Bandbreite der UN-Nachhaltigkeitsziele abbilden: die Deutsche AIDS-Stiftung, Reporter ohne Grenzen, Kindernothilfe e.V., WorldVision Deutschland e.V., humedica e.V., PRIMAKLIMA e.V., Tierrzte ohne Grenzen e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V., TERRA TECH Frderprojekte e.V. und Heinz-Sielmann-Stiftung. Sie alle verfgen ber das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts fr soziale Fragen DZI. 

 

Mehr dazu auf www.my-si.de

 

ber my-si: 
my-si (my sustainable impact) ist eine Marke der f-fex AG und steht fr eine digitale Anlageplattform fr nachhaltige Investments mit sozialer Verantwortung. my-si basiert auf der f-fex Advisory Plattform, die das Unternehmen fr verschiedene Nutzergruppen und Investmentthemen entwickelt hat. Das Lsungsspektrum von f-fex reicht dabei von Fondspolicen ber Fondsdepots bis hin zu komplexen Investment-Strategien fr Versicherer, Banken und Finanzvertriebe, Vermgensverwalter, private und institutionelle Investoren. Die Fondsexperten von f-fex haben mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Fondsanalyse, der Entwicklung von Rating-Systemen und in der Portfoliooptimierung. Von diesem Wissen profitieren jetzt die AnlegerInnen von my-si.

 

Die Einschtzungen stehen wie immer unter den nachfolgend angegebenen Vorbehalten:

 

Rechtliche Hinweise / Zukunftsaussagen Vorbehalt

Aussagen zu frheren Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen von Finanzinstrumenten, Finanzindizes oder Wertpapierdienstleistungen stellen keinen verlsslichen Indikator fr knftige Wertentwicklungen dar. nderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage, nderungen im Wettbewerbsumfeld, Entwicklungen der Kapitalmrkte, Gesetzesnderungen, Wechselkurse und die Folgen knnen die Wahrscheinlichkeit von Abweichungen erhhen bzw. herbeifhren.

Die ausgewiesenen Performance- und Vermgenswerte knnen von der offiziellen Berechnung der in Bezug genommenen Fonds abweichen. Dies beruht auf vereinfachten Aufwands- und Ertragsabgrenzungen sowie den von f-fex fr Bewertungskurse im Rahmen der marktblichen Sorgfalt herangezogenen Kursquellen, die von denen der Fondsberechnung abweichen knnen.


Privatsphre und Datenschutz
my-si ist dem Schutz Ihrer persnlichen Daten verpflichtet. Mehr dazu hier.

my-si ist eine Marke der f-fex AG